Publications

Mathias N. Schubert, J.D., Attorney at law

Publications

Blog Posts

Automated Driving – Impact on Loss Costs Until 2035, March 2018
http://de.genre.com/knowledge/blog/automated-driving-impact-on-loss-costs-until-2035-en.html

“StvG Neu” ebnet (fast) den Weg zum automatisierten Fahren, Juni 2017
http://de.genre.com/knowledge/blog/revision-of-the-road-traffic-act-almost-paves-the-way-for-automated-driving-in-germany-de.html

Germany: Revision of the Road Traffic Act (almost) paves the way for automated vehicles, June 2017 http://www.genre.com/knowledge/blog/revision-of-the-road-traffic-act-almost-paves-the-way-for-automated-driving-in-germany-en.html

Tödlicher Unfall wirft Fragen zum automatisierten Fahren auf, August 2016
http://www.genre.com/knowledge/blog/fatal-crash-raises-questions-about-automated-vehicles-de.html

Fatal Crash Raises Questions About Automated Vehicles, August 2016
http://www.genre.com/knowledge/blog/fatal-crash-raises-questions-about-automated-vehicles-en.html

Autonomous Cars – From Driver’s Seat to Riding Shotgun? July 2015
http://www.genre.com/knowledge/blog/autonomous-cars-from-drivers-seat-to-riding-shotgun-en.html

Articles and short contributions

Der Automated and Electric Vehicles Act 2018 – ein (weiterer) Irrweg für das Vereinigte Königreich?, PHi 2018, 198 ff. (upcoming)

“StvG Neu” ebnet (fast) den Weg zum automatisierten Fahren, PHi 2017, 152 f.

Punitive Damages in the U.S. – A European Underwriter’s View, Casualty Matters, Issue August 2015 

Autonome Fahrzeuge – Vorüberlegungen zu einer Reform des Haftungsrechts, PHi 2015, 46 ff.; sowie (Kurzfassung) Gen Re Viewpoint, Ausgabe Juli 2015 

Autonomous Cars – Initial Thoughts About Reforming the Liability Regime, Insurance Issues, Issue May 2015 

Punitive Damages in den USA, PHi 2013, 108 ff.

Arbeitgeber-Haftpflichtversicherung im Vereinigten Königreich: Supreme Court bereitet der rechtlichen Unsicherheit um die Versicherungsfalldefinition ein Ende, PHi, 2012, 101 ff.

UK EL Trigger Litigation: Supreme Court puts an end to legal limbo, Casualty Matters, Issue July 2012

The EU’s Environmental Liability Directive and New Insurance Solutions – Germany,
International Insurance Interest Group • International Perspectives, Volume 24 • Number 2, July 2010, 10 ff.

Berufungsurteil in Sachen Durham v. BAI and others: Ein sperriges Berufungsurteil und noch mehr Fragezeichen in der englischen Arbeitgeber-Haftpflichtversicherung, PHi 2010, 222 ff.

The Environmental Liability Directive – A Challenge for the European Insurance Industry, International Insurance Interest Group • International Perspectives, Volume 23, Number 2, July 2009, 9 ff.

The Environmental Liability Directive – A Challenge for the European Insurance Industry, Gen Re Topics 2008, 71 ff.

Durham v. BAI and others: Ein eindeutiges Urteil zur englischen Arbeitgeber-Haftpflichtversicherung, eine unsichere Zukunft für Mesotheliom-Fälle und Fernwirkungen auf die Betriebshaftpflichtversicherung, PHi 2009, 2ff.

EU-Notizen Vereinigtes Königreich – Umwelthaftung, Sanierungskosten in der Betriebshaftpflichtversicherung, Versicherungsfalldefinition in der Arbeitgeberhaftpflichtversicherung, PHi 2007, 20 f.

Seguro RC en base claims-made – hacia un producto duradero, Revista Mexicana de Seguros y Fianzas, 2006, 8 ff. (in Ko-Autorenschaft mit Werner Bautz)

Vertragliche Klarheit in Haftpflicht-Schadenexzedenten – (k)ein Thema?, Zeitschrift für Versicherungswesen 2005, 697 ff.

Contractual Clarity in Excess-of-Loss Liability Reinsurance – A Road Less Travelled, UK Trend Letter, August 2005

A Road Less Travelled – Contractual Clarity in Excess-of-Loss Liability Reinsurance, reinsurance, Issue April 2005, 42 ff.

Erste Bilanz zu Art. 80 LFS und Anspruchserhebungsprinzip in Frankreich (Veranstaltungsbericht), PHi 2004, 198 ff.

Claims Made – El Asegurador de Responsibilidad Civil, el Riesgo de Cambio y la Dimensión Temporal, Revista Mexicana de Seguros y Fianzas, 2005, 17 ff.

Coverage triggers in French liability insurance – the end of a road less travelled, Insurance & Reinsurance Law Briefing, Issue 89, 2004, 6 f.

Frankreich: Gesetz zur finanziellen Sicherheit legalisiert AE-Prinzip, PHi 2003, 140 f.

Der Haftpflichtversicherer, das Änderungsrisiko und die Zeit, PHi 2003, 122 ff.

Deckungserweiterungen für Schäden infolge von Umwelteinwirkungen in der US-amerikanischen Betriebshaftpflichtversicherung, PHi 1997, 198 ff.

Coverage for “Sudden & Accidental” Pollution in General Liability Insurance – a Ticking Time Bomb?, Post Magazine, Issues March 2, 1995, 21 ff. (“Sudden Impact”) und March 9 1995, 30 ff. (“Sitting on a Time Bomb”); Zeitschrift für Versicherungswissenschaften (ZfV), 21/95, 577 ff.

The LMC 1(b) exclusion: a solution to pollution?, reinsurance, Issue May 1995, 36f.

USA: Vendors’ Endorsements – eine Gefahr für den Versicherer, PHi 1991, 86 ff. (in Ko-Autorenschaft mit John Elser, Rosario Vignali & Thomas Cherry,

Umsetzung der EG-Produkthaftungs-Richtlinie – Eine Zwischenbilanz, Recht der Internationalen Wirtschaft (RIW) 1990, 272 ff.

BR Deutschland/EG: Verschuldenselemente im Fehlerbegriff des neuen Produkthaftungsrechts, PHi 1989, 74 ff.

Reform des Ladenschlussrechts?, Betriebs-Berater 1984, 1328 ff.

Asbestgefahren als rechtliches Ordnungsproblem – Erfahrungen aus den Vereinigten Staaten von Amerika, Rabels Zeitschrift Bd. 47 (1983), 367 ff.

Scholarly publications

Internationale Verträge und Eingriffsrecht – ein Beitrag zur Methode des Wirtschaftskollisionsrechts, Recht der Internationalen Wirtschaft (RIW) 1990, 272 ff.

Unternehmensmitbestimmung und internationale Wirtschaftsverflechtung, 1984 (Dissertation)