Publikationen

Rechtsanwalt Dr. Mathias Schubert

Veröffentlichungen

Blog Posts

Automated Driving – Impact on Loss Costs Until 2035, March 2018
http://de.genre.com/knowledge/blog/automated-driving-impact-on-loss-costs-until-2035-en.html

“StvG Neu” ebnet (fast) den Weg zum automatisierten Fahren, Juni 2017
http://de.genre.com/knowledge/blog/revision-of-the-road-traffic-act-almost-paves-the-way-for-automated-driving-in-germany-de.html

Germany: Revision of the Road Traffic Act (almost) paves the way for automated vehicles, June 2017 http://www.genre.com/knowledge/blog/revision-of-the-road-traffic-act-almost-paves-the-way-for-automated-driving-in-germany-en.html

Tödlicher Unfall wirft Fragen zum automatisierten Fahren auf, August 2016
http://www.genre.com/knowledge/blog/fatal-crash-raises-questions-about-automated-vehicles-de.html

Fatal Crash Raises Questions About Automated Vehicles, August 2016
http://www.genre.com/knowledge/blog/fatal-crash-raises-questions-about-automated-vehicles-en.html

Autonomous Cars – From Driver’s Seat to Riding Shotgun? July 2015
http://www.genre.com/knowledge/blog/autonomous-cars-from-drivers-seat-to-riding-shotgun-en.html

Artikel und kleinere Beiträge

Der Automated and Electric Vehicles Act 2018 – ein (weiterer) Irrweg für das Vereinigte Königreich?, PHi 2018, 198 ff. (erscheint in Kürze)

“StvG Neu” ebnet (fast) den Weg zum automatisierten Fahren, PHi 2017, 152 f.

Punitive Damages in the U.S. – A European Underwriter’s View, Casualty Matters, Issue August 2015 

Autonome Fahrzeuge – Vorüberlegungen zu einer Reform des Haftungsrechts, PHi 2015, 46 ff.; sowie (Kurzfassung) Gen Re Viewpoint, Ausgabe Juli 2015 

Autonomous Cars – Initial Thoughts About Reforming the Liability Regime, Insurance Issues, Issue May 2015 

Punitive Damages in den USA, PHi 2013, 108 ff.

Arbeitgeber-Haftpflichtversicherung im Vereinigten Königreich: Supreme Court bereitet der rechtlichen Unsicherheit um die Versicherungsfalldefinition ein Ende, PHi, 2012, 101 ff.

UK EL Trigger Litigation: Supreme Court puts an end to legal limbo, Casualty Matters, Issue July 2012

The EU’s Environmental Liability Directive and New Insurance Solutions – Germany,
International Insurance Interest Group • International Perspectives, Volume 24 • Number 2, July 2010, 10 ff.

Berufungsurteil in Sachen Durham v. BAI and others: Ein sperriges Berufungsurteil und noch mehr Fragezeichen in der englischen Arbeitgeber-Haftpflichtversicherung, PHi 2010, 222 ff.

The Environmental Liability Directive – A Challenge for the European Insurance Industry, International Insurance Interest Group • International Perspectives, Volume 23, Number 2, July 2009, 9 ff.

The Environmental Liability Directive – A Challenge for the European Insurance Industry, Gen Re Topics 2008, 71 ff.

Durham v. BAI and others: Ein eindeutiges Urteil zur englischen Arbeitgeber-Haftpflichtversicherung, eine unsichere Zukunft für Mesotheliom-Fälle und Fernwirkungen auf die Betriebshaftpflichtversicherung, PHi 2009, 2ff.

EU-Notizen Vereinigtes Königreich – Umwelthaftung, Sanierungskosten in der Betriebshaftpflichtversicherung, Versicherungsfalldefinition in der Arbeitgeberhaftpflichtversicherung, PHi 2007, 20 f.

Seguro RC en base claims-made – hacia un producto duradero, Revista Mexicana de Seguros y Fianzas, 2006, 8 ff. (in Ko-Autorenschaft mit Werner Bautz)

Vertragliche Klarheit in Haftpflicht-Schadenexzedenten – (k)ein Thema?, Zeitschrift für Versicherungswesen 2005, 697 ff.

Contractual Clarity in Excess-of-Loss Liability Reinsurance – A Road Less Travelled, UK Trend Letter, August 2005

A Road Less Travelled – Contractual Clarity in Excess-of-Loss Liability Reinsurance, reinsurance, Issue April 2005, 42 ff.

Erste Bilanz zu Art. 80 LFS und Anspruchserhebungsprinzip in Frankreich (Veranstaltungsbericht), PHi 2004, 198 ff.

Claims Made – El Asegurador de Responsibilidad Civil, el Riesgo de Cambio y la Dimensión Temporal, Revista Mexicana de Seguros y Fianzas, 2005, 17 ff.

Coverage triggers in French liability insurance – the end of a road less travelled, Insurance & Reinsurance Law Briefing, Issue 89, 2004, 6 f.

Frankreich: Gesetz zur finanziellen Sicherheit legalisiert AE-Prinzip, PHi 2003, 140 f.

Der Haftpflichtversicherer, das Änderungsrisiko und die Zeit, PHi 2003, 122 ff.

Deckungserweiterungen für Schäden infolge von Umwelteinwirkungen in der US-amerikanischen Betriebshaftpflichtversicherung, PHi 1997, 198 ff.

Coverage for “Sudden & Accidental” Pollution in General Liability Insurance – a Ticking Time Bomb?, Post Magazine, Issues March 2, 1995, 21 ff. (“Sudden Impact”) und March 9 1995, 30 ff. (“Sitting on a Time Bomb”); Zeitschrift für Versicherungswissenschaften (ZfV), 21/95, 577 ff.

The LMC 1(b) exclusion: a solution to pollution?, reinsurance, Issue May 1995, 36f.

USA: Vendors’ Endorsements – eine Gefahr für den Versicherer, PHi 1991, 86 ff. (in Ko-Autorenschaft mit John Elser, Rosario Vignali & Thomas Cherry,

Umsetzung der EG-Produkthaftungs-Richtlinie – Eine Zwischenbilanz, Recht der Internationalen Wirtschaft (RIW) 1990, 272 ff.

BR Deutschland/EG: Verschuldenselemente im Fehlerbegriff des neuen Produkthaftungsrechts, PHi 1989, 74 ff.

Reform des Ladenschlussrechts?, Betriebs-Berater 1984, 1328 ff.

Asbestgefahren als rechtliches Ordnungsproblem – Erfahrungen aus den Vereinigten Staaten von Amerika, Rabels Zeitschrift Bd. 47 (1983), 367 ff.

Wissenschaftliche Schriften

Internationale Verträge und Eingriffsrecht – ein Beitrag zur Methode des Wirtschaftskollisionsrechts, Recht der Internationalen Wirtschaft (RIW) 1990, 272 ff.

Unternehmensmitbestimmung und internationale Wirtschaftsverflechtung, 1984 (Dissertation)